Pharmazeutische Zeitung online
Phagro

Blümel soll Trümper beerben

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands des pharmazeutischen Großhandels (Phagro) hat gestern in Hamburg André Blümel gebeten, für den Gesamtvorstand und den Vorsitz des Verbands zu kandieren. Blümel war bis Oktober 2017 Vorsitzender der Geschäftsführung des Großhändlers Gehe und Mitglied des Gesamtvorstands bei Phagro.
PZ
06.12.2019
Datenschutz bei der PZ

Der langjährige Verbandsvorsitzende Thomas Trümper war zum 5.Dezember 2019 aus persönlichen Gründen von seinen Ämtern zurückgetreten. Die Mitglieder wählten ihn gestern auf Vorschlag des Gesamtvorstands einstimmig zum Ehrenvorsitzenden und dankten ihm für seinen großes Engagement für den Verband und den Pharmagroßhandel. Geschäftsführender Vorstand bleibt der bisherige stellvertretende Vorsitzende Marcus Freitag. Er ist Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Phoenix Pharmahandel.

Wie der Verband auf Nachfrage der Pharmazeutischen Zeitung mitteilte, konnte Blümel  aus organisatorischen Gründen nicht sofort gewählt werden. Der Verband treffe jetzt die Vorbereitungen für Blümels Wahl zum Vorsitzenden und werde den Wahlvorschlag der Mitgliederversammlung vorlegen. Alle elf vollversorgenden pharmazeutischen Großhandlungen mit insgesamt 111 Niederlassungen sind im Bundesverband Phagro zusammengeschlossen.

Mehr von Avoxa