Pharmazeutische Zeitung online

Heumann streicht Außendienst

06.11.2007  16:25 Uhr

Heumann streicht Außendienst

dpa / Der Nürnberger Arzneimittelhersteller Heumann Pharma hat seinen kompletten Außendienst gestrichen. Von den Kündigungen zum 1. November seien 82 Mitarbeiter dieses Unternehmensbereichs betroffen, teilte Geschäftsführer Timm Jürgensen mit. Im Innendienst fielen weitere 21 Stellen weg. Von den bislang 137 Beschäftigten blieben damit noch 34 im Betrieb. Heumann gehört zu dem indischen Pharmakonzern Torrent. Der Heumann-Chef begründete die Auflösung des Außendienstes mit dem großen Rabattdruck der Krankenkassen.

Mehr von Avoxa