Pharmazeutische Zeitung online
Cluster-Kopfschmerz

Triptan-Nasenspray bringt schnelle Hilfe

04.09.2007
Datenschutz bei der PZ

Cluster-Kopfschmerz: Triptan-Nasenspray bringt schnelle Hilfe

PZ / Die Wirkung des Migränemittels Zolmitriptan setzt nach nasaler Applikation bei Cluster-Kopfschmerz-Attacken schnell ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Fachmagazin »Neurology« (Band 69, Seiten 821 bis 826) veröffentlichte Studie des Teams um Dr. Alan M. Rapoport vom New England Center for Headache in Stamford/Connecticut. Im Rahmen der Doppelblindstudie behandelten 52 Cluster-Kopfschmerz-Patienten 151 Attacken entweder mit Zolmitriptan Nasenspray in der Dosierung von 5 oder 10 mg oder mit Placebo. Primärer Endpunkt war die deutliche Linderung der Schmerzen nach 30 Minuten. 63 Prozent der Patienten in der 10-mg-Gruppe hatten nach diesem Zeitraum nur noch leichte Schmerzen oder waren völlig schmerzfrei. Unter 5 mg war dies bei 50 Prozent und unter Placebo bei 30 Prozent der Fall.

Mehr von Avoxa