Pharmazeutische Zeitung online

Patient und Pharmazeutische Betreuung

22.08.2006  13:55 Uhr

Patient und Pharmazeutische Betreuung

ABDA / Der Wochenendworkshop "Patient & Pharmazeutische Betreuung" bietet mit zwei Plenarvorträgen und acht gleichzeitig stattfindenden Workshops erneut einen Kongress mit vielseitigen Seminarthemen und zahlreichen Möglichkeiten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

 

In diesem Jahr werden praxisbezogene Seminare zu den Themen Alzheimer, Gerinnungsselbstkontrolle, Hypertonie, Interaktionen, Kommunikation, Onkologie, Rheuma, Schwangerschaft und Stillzeit angeboten.

 

Im Seminar 1, "Der Marcumar-Patient in der Apotheke: Orale Antikoagulanzien, Gerinnungsselbstkontrolle", wird Dr. Horst Günter Klar aufzeigen, wie Marcumar-Patienten mit Hilfe der Pharmazeutischen Betreuung in der Arzneimitteltherapie begleitet werden können.

 

Eine gerinnungshemmende Therapie ist erforderlich bei Erkrankungen, die mit einer erhöhten Gefahr für Gerinnselbildungen im Blutgefäßsystem einhergehen, etwa bei Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern, Thrombosen in den tiefen Venen der Beine oder bei künstlichen Herzklappen. Sie besteht in Deutschland meist in der Gabe des oralen Antikoagulans Phenprocoumon (Marcumar®). Marcumar-Patienten sind oft verunsichert und bedürfen einer umfassenden Beratung, Hilfestellung und Begleitung. Führen Apotheken dies sach-, fach- und patientengerecht durch, entsteht das für die Betreuung und die Verbesserung seiner Situation so wichtige Vertrauen des Patienten, das ihn als Dauerpatienten an die Apotheke bindet und für die Hausapotheke prädestiniert.

 

Im Seminar wird der Referent kurz auf die Blutgerinnungskaskade und die Pharmakotherapie mit oralen Antikoagulanzien eingehen. Er stellt das Blutgerinnungsselbstmanagement vor sowie die sich aus der Bestimmung der Blutgerinnung ergebenden Konsequenzen wie die Dosisanpassung. Anhand von Problemfällen wird er zudem praxisnah konkrete Beratungs- und Betreuungsansätze, wie das Vorgehen bei kleinen und größeren chirurgischen Eingriffen, aufzeigen.

 

Das Programm, das Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen zu den Seminaren, Vorträgen und Veranstaltungsorten finden Sie unter: www.abda-online.org/betreu_wews.html.

 

 

Wochenendworkshops

Trier: 28. bis 29. Oktober 2006

Berlin: 18. bis 19. November 2006

Bremen: 25. bis 26. November 2006

Mehr von Avoxa