Pharmazeutische Zeitung online

Noweda übernimmt Kapferer

15.07.2008
Datenschutz bei der PZ

Noweda übernimmt Kapferer

PZ / Die Essener Apothekergenossenschaft Noweda übernimmt rückwirkend zum 1. April die inhabergeführte pharmazeutische Großhandlung W. Kapferer KG mit Sitz in Mosbach. Das Familienunternehmen Kapferer besteht seit 1884 und hat vier Niederlassungen in Mosbach/Neckar, Friedrichsthal/Saarland, Rossau/Sachsen und Garching/München. Im süddeutschen Raum ist die Noweda bisher nicht vertreten. Die beiden Inhaber Wolfgang und Claus Kapferer bleiben dem Unternehmen auch nach der Übernahme verbunden. Wolfgang Kapferer nannte die Noweda einen »Glücksfall« »für uns als private Unternehmer«. Wie Kapferer spreche sich die Noweda eindeutig für die inhabergeführte Apotheke aus. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

Mehr von Avoxa