Pharmazeutische Zeitung online

Phoenix kauft Cerp Lorraine

02.06.2008  12:23 Uhr

Phoenix kauft PZ / Der Mannheimer Pharmahändler Phoenix erwirbt das französische Großhandelsgeschäft der Cerp-Lorraine-Gruppe. Die Transaktion begann Ende Mai und soll im Oktober abgeschlossen werden. In Frankreich ist bislang Phoenix-Konkurrent Celesio Marktführer. 2007 hatten die genossenschaftlich organisierten Großhändler Sanacorp (Deutschland) und Cerp Rouen (Frankreich) das Gemeinschaftsunternehmen Millennium gegründet, um die Interessen der selbstständigen Apotheken in Deutschland, Frankreich und Belgien zu bündeln. Cerp Rouen kritisierte Cerp Lorraines Entscheidung für Phoenix und bedauerte, dass es nicht zu einer genossenschaftlichen Lösung gekommen sei.

Mehr von Avoxa