Pharmazeutische Zeitung online

Glücklich in Meran

31.05.2017  09:31 Uhr

Der Pharmacon-Kongress in Meran ist für Kathrin und Navin Sarin von besonderer Bedeutung, denn hier lernten sie sich 2013 kennen, als sie als Studenten den Fortbildungskongress besuchten. 

 

Er organisierte die Fahrt für die Studenten der Universität Bonn für die Kammer Nordrhein, sie gehörte zur Düsseldorfer Delegation. Nach der Anreise nach Meran am Samstagabend wollten die meisten Studenten das Champions-League-Finale gemeinsam anschauen. Da die ausgewählte Kneipe zu voll war, mussten Einzelne auf eine benachbarte Eisdiele ausweichen, wobei Navin neben Kathrin zu sitzen kam. Sie kamen ins Gespräch, unterhielten sich gut – und heirateten schließlich 2015.

 

Nach Abschluss des Studiums besuchen die beiden nun privat den Pharmacon. »Wir versuchen, jedes Jahr zu kommen«, sagte der Apotheker. »Man trifft viele wieder, die schon als Studenten hier waren.«

Mehr von Avoxa