Pharmazeutische Zeitung online

Wege in die Zukunft

17.04.2012
Datenschutz bei der PZ

In wenigen Tagen startet das 49. DAV-Wirtschaftsforum in Potsdam, und ich lade Sie hierzu recht herzlich ein. Das diesjährige Motto lautet »Apotheke 2012: Wege in die Zukunft«.

 

Die beiden Kongresstage am 26. und 27. April finden in einem Umfeld voller Herausforderungen für die Apotheken statt. Noch unter den Auswirkungen von AMNOG und Versorgungsstrukturgesetz geht es nahtlos weiter für die Apotheken, aktuell mit dem Arzneimittelrechtsänderungsgesetz und der Novelle der Apothekenbetriebsordnung. Auch diesmal dreht sich deshalb auf dem Wirtschaftsforum inhaltlich alles um politische Vorgaben, wirtschaftliche Auswirkungen und passende Lösungskonzepte für Ihre Apotheke vor Ort.

 

Das Wirtschaftsforum startet mit dem politischen Lagebericht und aktuellen, konkreten Forderungen an die Politik. Es folgen aktuelle Fakten und Daten zur wirtschaftlichen Situation der Apotheken. Dabei geht es einerseits um die Entwicklungen der gesamten Branche, andererseits um die Situation der Einzelapotheke – also um Sie, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Versorgung ihrer Patienten. Vor dem politischen Hintergrund und ausgestattet mit den notwendigen wirtschaftlichen Zahlen formulieren wir unsere Forderungen und wollen diese im Rahmen der gesundheitspolitischen Diskussionsrunde einbringen und mit den gesundheitspolitischen Sprechern der im Bundestag vertretenen Fraktionen diskutieren. Abgerundet werden die wirtschaftlich politischen Betrachtungen des ersten Tages mit einem nach vorne blickenden Motivationsvortrag aus der Schweiz.

 

Der zweite Kongresstag rückt dann die Apothekenpraxis in den Fokus der Vorträge und Diskussionen. Konkrete Beispiele aus der Praxis sollen aufzeigen, welche Wege für eine erfolgreiche Platzierung es im Wettbewerb für Ihre Apotheke gibt. Schwerpunktmäßig schauen wir dabei auf den Selbstmedikationsbereich, auf relevante zu berücksichtigende Megatrends und auf Beispiele aus dem Ausland, von denen wir lernen können. Zum Abschluss der Veranstaltung haben wir mit Ulrich Wickert einen brillanten Gastredner gewinnen können, mit dem Thema »Werte – Was uns Werte wert sein müssen«.

 

Für ein ansprechendes Rahmenprogramm ist selbstverständlich gesorgt, dafür bietet die Region Potsdam mit Kultur und Natur den idealen Rahmen. Nutzen Sie die Gelegenheit, aktuelle Apothekenthemen zu erörtern und erhalten Sie konkrete Handlungsstrategien für Ihre Apotheke. Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim 49. DAV-Wirtschaftsforum in Potsdam.

 

Fritz Becker

Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes e.V.

Mehr von Avoxa