Pharmazeutische Zeitung online

Kleine Patienten

09.04.2009
Datenschutz bei der PZ

Pharmacon Meran

Kleine Patienten

ABDA / Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Sie benötigen bei einer Erkrankung häufig andere Wirkstoffe, andere Dosierungen und teilweise auch andere Darreichungsformen als Erwachsene.

 

Der Apotheker nimmt in der Beratung der besorgten Eltern eine Schlüsselfunktion ein, sei es durch Empfehlungen in der Selbstmedikation, durch Erklärung der Handhabung und Anwendung der Arzneimittel oder auch durch den Verweis an den Arzt. Informieren Sie sich auf dem 45. Internationalen Fortbildungskurs für praktische und wissenschaftliche Pharmazie der Bundesapothekerkammer vom 7. bis 12. Juni in Meran über Aspekte der Pharmakotherapie im Kindesalter. Daneben bietet der Pharmacon Meran als weitere Schwerpunktthemen »Tumortherapie« und »Haut« und verspricht auch dort gewohnt anspruchsvolle und interessante Fortbildung.

 

Neben dem abwechslungsreichen Vortragsprogramm komplettieren wie immer ein umfangreiches Seminarangebot und natürlich die wissenschaftlich-botanischen Exkursionen (in diesem Jahr mit den Zielen Ultental, Deutschnonsberg, Gampenjoch, St. Felix und Grödner Joch) die Fortbildungswoche. Und als kleines Extra erhalten Sie 40 Punkte im Rahmen des Fortbildungszertifikats – die Teilnahme an diesem Kongress wird von den Landesapothekerkammern anerkannt.

 

Ein Faxformular für Ihre Anmeldung finden Sie im Serviceteil dieser Ausgabe. Senden Sie dieses an die: Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH, Postfach 5722, 65732 Eschborn, Telefon 06196 928415, Telefax 06196 928404. Oder schicken Sie uns Ihre Anmeldung einfach per E-Mail an wuv(at)wuv.aponet.de.

 

Übrigens: Der Kongress ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Besuchen Sie uns auch im Internet! Aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.pharmacon-meran.de.

Mehr von Avoxa