Pharmazeutische Zeitung online
Generika

AxiCorp legt kräftig zu

21.03.2007  12:08 Uhr

Generika

AxiCorp legt kräftig zu

PZ / Die AxiCorp Unternehmensgruppe erreichte 2006 ihr Ziel und verdoppelte den Umsatz auf 50 Millionen Euro.

 

Laut Umsatzstatistik IMS Health ist die AxiCorp-Gruppe damit unter den 150 umsatzstärksten Pharmafirmen Deutschlands das Unternehmen mit dem zweitgrößten Wachstum. Hohe Investitionen in strategische Unternehmensbereiche sichern die zukünftige Entwicklung. 2007 sind 80 Millionen Umsatz geplant sowie die Schaffung von 70 neuen Arbeitsplätzen.

 

Wichtige Basis für das weitere Wachstum soll das neue Firmengebäude in Friedrichsdorf sein, das am 1. April bezogen wird. »Das vergangene Jahr brachte viele Veränderungen für den Apotheken- und Pharmamarkt. Mit unserem zukunftsweisenden Geschäftsmodell konnten wir diese Herausforderungen vorausschauend meistern«, so Holger Gehlhar, Geschäftsführer der AxiCorp GmbH und Vorstand der axcount Generika AG.

Mehr von Avoxa