Pharmazeutische Zeitung online

Stada in Vietnam

08.04.2008
Datenschutz bei der PZ

Stada in

PZ / Die Stada AG hat Ende Januar eine neue Fabrik in Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnet. Es ist die zweite Fabrikationsstätte der Stada an diesem Standort. Sie erfüllt als erste Pharma-Fabrik in Vietnam nicht nur den internationalen Produktionsstandard der pharmazeutischen Industrie, sondern auch die strengen europäischen Auflagen der EU-GMP (Good Manufacturing Practice der Europäischen Union). Sie darf damit Produkte für den Vertrieb in der EU produzieren. Stada führt die Anlage gemeinsam mit dem vietnamesischen Partner Khuong Duy Pharmaceutical Company. Der Ausbau in Vietnam gehe nicht zu Lasten bestehender Standorte, teilte der hessische Generika-Hersteller mit.

Mehr von Avoxa