Pharmazeutische Zeitung online
PZ-Management-Kongress 2015

Erfolgreic­h handeln

28.01.2015  09:37 Uhr

PZ / Auch wenn es in den beiden vergangenen Jahren für viele Apotheken ein wenig aufwärts gegangen ist, bleibt die wirtschaftliche Situation der Apotheken unbefriedigend.

 

An den externen Faktoren dieser Situation kann der einzelne Apothekenleiter wenig ändern. Was bleibt ist die Verbesserung interner Prozesse. Beim PZ-Management-Kongress in Mallorca präsentieren Experten Strate­gien, wie Apotheker die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebs stärken können.

 

Marcella Jung, Betriebswirtin und Geschäfts­führerin der Jung-Akademie, stellt die Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Ziel des Apo­thekers müsse es sein, seinen Angestellten betriebswirtschaftliches Denken und Handeln beizubringen. Aus dem Mitarbeiter müsse ein »Unternehmer im Unternehmen« werden – ein Pharmazeut, der kompetent berät und dabei die wirtschaftlichen Konsequenzen seines Tuns im Blick hat.

 

Der Mitarbeiter spielt auch in der Präsentation von Professor Andreas Kaapke von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg eine große Rolle. Nur motivierte Angestellte bringen gute Leis­tun­gen. Für die Basismotivation ist jeder einzelne Apothekenmitarbeiter selbst verantwortlich. Hier hat der Chef keine Bringschuld. Wenn es aber darum geht, besondere Leistungen zu fördern, dann ist der Leiter am Zug. Dabei muss es nicht immer Geld sein, sagt Kaapke. Es gibt auch andere Anreize für Leistungsträger im Unternehmen – welche dies sind, erläutert der Referent in seinem Vortrag.

 

Raus aus der Retaxfalle

 

Retaxationen können die Rentabilität einer Apotheke erheblich senken, das haben die vergangenen Jahre gezeigt. Sie zu vermeiden, ist oft schwierig. Deshalb bieten die Apotheken-Softwarehäuser in ihrer EDV Programme an, mit denen sich die meisten Probleme verhindern lassen. VSA-Geschäftsführer Hermann Sommer stellt die Lösungen seines Unternehmens vor. Eine wichtige Hilfe für Apotheker, denn es ist einfacher die Retaxfalle zu umgehen, als aus ihr wieder herauszukommen.

 

Der PZ-Management-Kongress findet statt vom 15. bis 18. April im Hotel Il Castillo Son Vida, oberhalb von Palma de Mallorca. Das vollständige Programm finden Sie in der Druckausgabe der PZ 05/2015 ab Seite 65 sowie das Anmeldeformular auf den Seiten 115 und 116. /

Mehr von Avoxa