Pharmazeutische Zeitung online
Peter Stenico abgelöst

Burkhardt übernimmt Pro-Generika-Vorstandsvorsitz

Es ist nach eigener Einschätzung ein »historischer Zeitpunkt«, zu dem sich die Spitze des Branchenverbands Pro Generika neu formiert: In Zeiten dramatischer Arzneimittelengpässe übergibt der bisherige Vorstandsvorsitzende Peter Stenico den Stab an seinen Nachfolger Andreas Burkhardt.
PZ
09.01.2023  11:30 Uhr

»Ich übernehme den Pro-Generika-Vorsitz zu einem Zeitpunkt, den man historisch nennen muss«, sagte Burkhardt in einer Verbandsmitteilung vom heutigen Montag. Demnach übernimmt Burkhardt, General Manager bei Teva Deutschland & Österreich, ab Januar den Vorstandsvorsitz von seinem Vorgänger Peter Stenico (Geschäftsführer Sandoz Deutschland (Hexal/1A Pharma), der das Gremium seit November 2021 führte. »Nie zuvor war das Problem der Arzneimittelengpässe so präsent wie heute«, so Burkhardt in der Mitteilung. Es sei klar, dass die Strukturen, die zur aktuellen Mangellage geführt haben, verändert werden müssten. Aus der Politik seien inzwischen deutliche Signale gekommen, »das Problem nunmehr angehen und den unseligen Kostendruck auf Generika endlich lockern zu wollen«.

Um die akuten Lieferengpässe, die in den vergangenen Wochen bei Generika aufgetreten sind, in den Griff zu bekommen, sei wichtig, dass »alle Akteure an einem Strang ziehen und miteinander im Dialog bleiben«, sagte Burkhardt. »Wir als Generika-Unternehmen, die 80 Prozent der Arzneimittel in Deutschland bereitstellen, tun derzeit alles, um die Versorgung auch in dieser Krise sicherzustellen.« Die teils dramatischen Engpässe bei der Versorgung mit wichtigen Arzneimitteln hatten jüngst das Bundesgesundheitsministerium auf den Plan gerufen, das kurzfristige Maßnahmen insbesondere für Kinderarzneimittel in Aussicht stellte. Angesichts von insgesamt vier anstehenden Landtagswahlen in diesem Jahr sind die Engpässe inzwischen auch zum Wahlkampfthema geworden.

Mit der Ablösung von Peter Stenico formiert sich auch der Rest der Pro-Generika-Vorstandsspitze neu. Stellvertreterin von Andreas Burkhardt wird Ingrid Blumenthal (Vice President Aliud Pharma). Von ihr übernimmt Josip Mestrovic (General Manager Zentiva Pharma GmbH) das Amt des Schatzmeisters. Blumenthal und Mestrovic sind wie Burkhardt langjährige Mitglieder des Pro-Generika-Vorstandes.

Mehr von Avoxa