Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker

21.11.2005  13:26 Uhr

Senioren oft mangelernährt

Jeder zweite Krankenhauspatient über 65 Jahre leidet unter Mangel- oder sogar Unterernährung. Das geht aus einer aktuellen Studie der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin hervor. Britische und amerikanische Studien belegen, dass 15 Prozent der in den eigenen vier Wänden lebenden Senioren, aber bis zu 65 Prozent der Älteren in Heimen oder Krankenhäusern schlecht ernährt seien. Diese Zahlen träfen auch auf Deutschland zu, wo »dieses Problem noch ignoriert wird«, kritisierte Professor Dr. Herbert Lochs von der Berliner Charité. Nur jede zehnte Patienten-Akte in den Kliniken gebe Auskunft über den Ernährungszustand. dpa

Diabetes-Nanni

Die Diabetes-Nanni, ein neues Projekt der Stiftung Dianino, soll Familien mit diabeteskranken Kindern unterstützen. Gerade nach der Diagnose Diabetes oder in familiären Belastungssituationen seien die Angehörigen oft mit der Erkrankung ihres Kindes überfordert. Sie müssen die Essgewohnheiten umstellen, Insulin korrekt applizieren und regelmäßig zum Arzt gehen. Die Diabetes-Nanni als geschulte Spezialistin betreut das erkrankte Kind und seine Angehörigen zeitweise zu Hause, damit sich ihr Leben wieder normalisieren kann. Das Projekt soll ab Januar 2006 in Baden-Württemberg als Pilotprojekt beginnen und danach auch nach Nordrhein-Westfalen kommen. Interessenten können sich an die Stiftung Dianino unter (0 75 41) 6 04 00 41 wenden. PZ

Zahl von Tierversuchen steigt

Mehr als 2,26 Millionen Tiere wurden 2004 in Deutschland in Versuchen getötet. Diese vom Ministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft veröffentlichte Zahl zeigt einen deutlichen Aufwärtstrend an. Gegenüber dem Vorjahr starben 153.000 Tiere, das entspricht 7,3 Prozent, mehr für Forschung und Wissenschaft. Vor allem mehr Mäuse, Schweine und Fische mussten sterben, die Anzahl der Affen, Katzen und Hunde ging im Vergleich zum Vorjahr dagegen zurück. Auch der Anteil an gesetzlich vorgeschriebenen Tierversuchen sank ­ von 22,7 Prozent 2003 auf 17,3 Prozent 2004. PZ

Mehr von Avoxa