Pharmazeutische Zeitung online

Nachwuchspreis ausgeschrieben

14.11.2016  14:52 Uhr

PZ / Unter dem Motto »Ihr Engagement verdient eine besondere Auszeichnung« hat der Apothekerverband Nordrhein den »Nachwuchspreis öffentliche Apotheke« aus­geschrieben. Schirmherrin ist die Gesundheitsministerin in Nordrhein-Westfalen, Barbara Steffens (Bündnis 90/Die Grünen).

 

Der Preis zeichnet das Engagement von Pharmaziestudierenden an den Universitäten Bonn und Düsseldorf, Pharmazeuten im Praktikum und jungen Apothekern bis ein Jahr nach dem Dritten Staatsexamen aus, die das Berufsbild des Pharmazeuten in beispielgebenden Projekten, Aktionen und Initiativen profilieren.

 

»Viele Pharmaziestudierenden engagieren sich während ihres Studiums im Rahmen von unterschiedlichen ­Projekten. Diese Projekte geben den Studierenden einen ersten Einblick in die Arbeit von Pharmazeuten und liefern auch Impulse für das spätere Berufsleben als Pharmazeut in der öffent­lichen Apotheke«, erklärt Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbandes Nordrhein. »Wir hoffen, dass viele Pharmaziestudierende die Chance zur Teilnahme nutzen«, so Preis weiter.

 

Die Gewinner werden im Rahmen des 9. Zukunfts­kongress öffentliche Apotheke am 11. Februar 2017 in Bonn geehrt.

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung sind unter www.av-nr.de/nachwuchspreis zu finden. /

Mehr von Avoxa