Pharmazeutische Zeitung online
Losartan

Reduktion des Schlaganfallrisikos

11.11.2008  10:51 Uhr

Losartan: Reduktion des PZ / Das Losartan-haltige Präparat Lorzaar® Protect ist zur Reduktion des Schlaganfallrisikos bei Hypertonikern mit einer im EKG dokumentierten linksventrikulären Hypertrophie zugelassen worden. Ausschlaggebend für diese Entscheidung ist das Ergebnis der LIFE-Studie, wo unter einer Losartan-basierten Therapie eine Reduktion des relativen Schlaganfallrisikos um 25 Prozent im Vergleich zu einer Atenolol-basierten Therapie erzielt werden konnte.

THEMEN
Präparat

Mehr von Avoxa