Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker

06.11.2006
Datenschutz bei der PZ

Vakzine gegen MRSA

Amerikanische Forscher haben einen rekombinanten Impfstoff entwickelt, der Mäuse effektiv vor Infektionen mit multiresistenten Staphylokokken (MRSA) schützt. Am Computer identifizierten die Forscher um Olaf Schneewind von der University of Chicago Gene für Oberflächenproteine von verschiedenen Bakterienstämmen und setzten diese dann in echte Proteine um. Die vier Antigene mit der stärksten immunogenen Wirkung kombinierten sie zu einer Vakzine. Diese schützte Mäuse vor Infektionen mit ansonsten tödlichen MRSA-Stämmen, berichten die Wissenschaftler im Fachjournal »Proceedings of the National Academy of Sciences« (Doi: 10.1073/PNAS.0606863103). PZ

Diät versus Medikamente

Abnehmen senkt den Blutdruck. Dabei wirkt eine Gewichtsreduktion durch Diät effektiver blutdrucksenkend als eine medikamentöse Gewichtsreduktion. Dies ergab eine Untersuchung des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), die 17 Studien zum Thema bewertete. Diäten können bei einer Behandlungsdauer von bis zu einem Jahr den Blutdruck systolisch um circa 3 bis 10 mm Hg, diastolisch um 1 bis 6 mm Hg senken. Die Wirkstoffe Orlistat (Xenical®) und Sibutramin (Reductil®) können zwar das Gewicht verringern, eine blutdrucksenkende Wirkung ist jedoch nur für Orlistat belegt (systolisch 0 bis 4 mm Hg, diastolisch 1 bis 3 mm Hg). Dass Hypertoniker seltener eine typische Folgeerkrankung entwickeln, wenn sie ihr Körpergewicht verringern, sei allerdings nicht belegt, meldet das Institut. PZ

Über Tod selbst entscheiden

Vier von fünf Deutschen würden gern selbst entscheiden, unter welchen Umständen sie sterben. Dennoch sorgen die wenigsten Menschen etwa mit einer Patientenverfügung vor. Dies ergab eine Studie des Instituts für Psychogerontologie der Universität Erlangen-Nürnberg gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung Berlin. Nur 20 Prozent der über 65-Jährigen, 10 Prozent der 35- bis 64-Jährigen und sogar nur 4 Prozent der unter 35-Jährigen haben eine Patientenverfügung erstellt. dpa

Mehr von Avoxa