Pharmazeutische Zeitung online

Milliarden-Entlastung

23.09.2008
Datenschutz bei der PZ

Milliarden-Entlastung

dpa / Die geplante Neuregelung der steuerlichen Absetzbarkeit von Krankenversicherungsbeiträgen wird den Durchschnittsbürger um rund 320 Euro pro Jahr entlasten. Dies berichtet »Der Spiegel« unter Berufung auf das Bundesfinanzministerium. Insgesamt sollen die Steuerzahler ab 2010 rund neun Milliarden Euro weniger zahlen müssen. Dann dürfen sie die Kosten beim Finanzamt vollständig geltend machen.

Mehr von Avoxa