Pharmazeutische Zeitung online

Ärzte abgemahnt

22.07.2008  16:43 Uhr

Ärzte abgemahnt

PZ / Nach einer Untersuchung der Stiftung Gesundheit wurden in diesem Jahr rund 8000 Praxiswebsites abgemahnt. Dadurch entstünde den Ärzten insgesamt ein Schaden in Millionenhöhe. Bei durchschnittlichen Mahngebühren von 1000 Euro beträgt der Gesamtschaden rund 8 Millionen Euro. Viele Abmahnungen wären vermeidbar, wenn Ärzte oder Agenturen nur ein paar grundlegende Regeln einhalten würden. »Ein seriöses Impressum beispielsweise kostet nichts«, sagt Peter Müller von der Stiftung Gesundheit.

Mehr von Avoxa