Pharmazeutische Zeitung online

Mehr Apothekenexklusives bei Rossmann

05.04.2011  16:38 Uhr

PZ / »Bisher nur in Apotheken erhältlich. Jetzt bei uns besonders günstig«, bewirbt die Drogeriekette Rossmann apothekenexklusive OTC-Präparate in ihren Filialen. Fotos, die ein Leser der PZ schickte, zeigen eine Regaleinheit namens »Gesundheit Plus«, in dem unter anderem Cetebe, Priorin, Vitasprint und Thermacare stehen. »Wir beziehen die Produkte über den Großhandel«, erklärte Rossmann-Sprecher Edzard Schönrock der PZ auf Nachfrage. Wer der Lieferant ist, wollte er allerdings nicht sagen. Aktuell biete Rossman in 300 seiner 1600 deutschen Filialen apothekenexklusive OTC-Mittel an. Da Kunden das Angebot gut annähmen, wolle das Unternehmen es auf weitere Märkte ausweiten, sagte Schönrock. Im Herbst 2009 war Rossmann zunächst mit 80 Filialen gestartet. Der Drogeriekette zufolge umfasst das apothekenexklusive OTC-Sortiment zurzeit 65 Artikel. /

Mehr von Avoxa