Pharmazeutische Zeitung online
Onlinediskussion zum Leitbild

Am 1. Februar geht es los

28.01.2014
Datenschutz bei der PZ

Von Yuki Schubert / Vom 1. bis 21. Februar haben Apotheker die Möglichkeit, online über das neue Leitbild für die öffentliche Apotheke und die in ihr arbeitenden Apotheker zu diskutieren. Hierfür verschicken nach Angaben der ABDA die Landesapothekerkammern (LAK) derzeit Informationsbriefe mit einem Aktivierungscode an ihre Mitglieder.

 

Dabei seien grundsätzlich alle Kammermitglieder gefragt, also auch Krankenhausapotheker oder nicht mehr berufstätige Apotheker. Die Entscheidung darüber, wer tatsächlich angeschrieben wird, liege letztlich aber bei den einzelnen LAK, sagte ein ABDA-Sprecher. »Manche Kammern haben womöglich erst einmal nachgefragt, wer an der Diskussion teilnehmen möchte und wer nicht.«

 

Auf der Internetseite www.leitbildprozess.de können sich die Apotheker ab dem 1. Februar drei Wochen lang mit dem Aktivierungscode einloggen, um über bestimmte Themen zu diskutieren. Als mögliche Themenfelder nannte die ABDA das Verhältnis von Apotheker und Patient sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung. Für die Internetdebatte wird es laut ABDA montags bis freitags auch technische Unterstützung in Form einer Hotline geben, um Fragen rund um die Nutzung der Onlineplattform beantworten zu können. Nach der Online-Diskussion sind zunächst Gespräche in den Landesapothekerkammern geplant, um die Kommentare auszuwerten und möglicherweise weitere Ideen zu sammeln. /

Mehr von Avoxa