Pharmazeutische Zeitung online
AMK
Schladming 2019

Kardiovaskuläre Erkrankungen im Fokus

Was machen Sie am kommenden Wochenende? Sie haben noch nichts vor? Doch: Am 20. Januar beginnt der Pharmacon-Kongress in Schladming – die Internationale Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer.
PZ
14.01.2019
Datenschutz bei der PZ

Im deutschsprachigen Raum gibt es kaum eine Veranstaltung mit einem so hochkarätigen Programm, in dessen Mittelpunkt dieses Jahr kardiovaskuläre Erkrankungen stehen. In 15 Vorträgen bringen Sie namhafte Referenten auf den aktuellen Stand der Forschung. Hinzu kommen Seminare und audiovisuelle Fortbildungen.

Der Pharmacon-Kongress in Schladming bietet aber noch mehr als topaktuelle Fortbildung. Neben dem wissenschaftlichen Programm gibt es viele Möglichkeiten, sich mit den Kollegen auszutauschen oder gemeinsam mit anderen Kongressteilnehmern durch das winterliche Schladming zu stapfen. Ein Spaziergang vom Ortszentrum zur Landalm mit einem wunderbaren österreichischen Restaurant ist nur eine Möglichkeit unter vielen.

Wer nach dem Kongress nicht allein durch Schladming gehen möchte, der findet in dem Ort viele Möglichkeiten, einen schönen Abend zu genießen. So hat die Deutsche Apotheker- und Ärztebank den Schauspieler und Autor Joe Bausch zu einem Vortrag eingeladen. Ein weiterer Höhepunkt des Pharmacon ist der Hüttenabend auf der Tauernalm. Hier kommen vor allem die Rodelfreunde auf ihre Kosten. Neben Musik und regionaler Küche können sich mutige Apotheker mit einem Schlitten eine blaue Ski-Piste hinabstürzen.

Es gibt also gute Gründe, nach Österreich zu reisen. Am besten entscheiden Sie sich schnell. Die Zeit bis dahin ist kurz. Nach Angaben des Veranstalters gibt es aber noch einige freie Plätze.

Interessenten können sich unter www.pharmacon.de anmelden.

Mehr von Avoxa