Pharmazeutische Zeitung online
Präser, Pillen, Pannen

Infos für die Hosentasche

22.10.2013  16:30 Uhr

ABDA / Pille vergessen, Kondom gerissen – Verhütungspannen wie diese kennen viele Jugendlichen. Wie man sich in einer solchen Situation verhalten soll, darüber informieren nun zwei neue Flyer.

Die beiden Infoblätter »sicher sein – Pille + Pannen« und »sicher sein – Kondome + Pannen« wurden von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zusammen mit der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände und dem pro familia Bundesverband entwickelt. Sie informieren unter anderem darüber, wo entsprechende Informationen anonym und schnell zu bekommen sind, zum Beispiel telefonisch beim »pro familia Infotelefon« oder im Web unter www.familienplanung.de, einem Portal der BZgA.

Interessierte Apotheker können die Flyer kostenlos bis zum 8. November bei der BZgA anfordern. Sie werden in Deutsch, Russisch, Türkisch und Französisch angeboten. Die Flyer sind klein (90 x 65 mm) und können gut zusammen mit jeder Packung der Antibabypille oder einer Kondompackung abgegeben werden. Für eine Bestellung liegt ein entsprechendes Fax-Formular dem Serviceteil der Druckausgabe bei. Das bestellte Material wird bis Ende November 2013 frei Haus geliefert. /

Mehr von Avoxa