Pharmazeutische Zeitung online

Patient und Pharmazeutische Betreuung

05.09.2006
Datenschutz bei der PZ

Patient und Pharmazeutische Betreuung

ABDA / Der Wochenendworkshop Patient & Pharmazeutische Betreuung bietet mit zwei Plenarvorträgen und acht Workshops erneut einen Kongress mit vielseitigen Seminarthemen und zahlreichen Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.

 

In diesem Jahr werden praxisbezogene Seminare zu den Themen Alzheimer, Gerinnungsselbstkontrolle, Hypertonie, Interaktionen, Kommunikation, Onkologie, Rheuma, Schwangerschaft und Stillzeit angeboten.

 

Im Seminar 3, "Pharmazeutische Betreuung von Krebspatienten", zeigen Professor Dr. Ulrich Jaehde und seine Mitarbeiter auf, wie Krebspatienten mithilfe der Pharmazeutischen Betreuung durch die komplexe Arzneimitteltherapie begleitet werden können. Mehr als bei anderen Erkrankungen müssen sich Krebspatienten mit den erwünschten und unerwünschten Wirkungen der verabreichten Arzneimittel auseinandersetzen. Zudem besteht ein hoher Bedarf an Informationen zur Therapie, zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen, aber auch zu komplementären Therapiemöglichkeiten. Das gezielte Angebot einer Beratung oder Betreuung von Krebspatienten in der öffentlichen Apotheke wird nicht nur von den Betroffenen gut aufgenommen, sondern stellt auch eine Leistung dar, mit denen sich der Apotheker in Versorgungsstrukturen einbringen kann. Der Bereich Klinische Pharmazie der Universität Bonn beschäftigt sich seit sieben Jahren in mehreren Projekten mit der Betreuung onkologischer Patienten. Die hierbei gesammelten Erfahrungen werden im Workshop an die Teilnehmer weitergegeben und diskutiert.

 

Der Workshop vermittelt in praxisorientierter Weise die Kernaspekte einer Pharmazeutischen Betreuung onkologischer Patienten und erleichtert den Einstieg in dieses Gebiet. Des Weiteren werden Informationsquellen, die im Rahmen einer Betreuung genutzt werden können, vorgestellt und angewendet. Der Schwerpunkt des Workshops liegt in der praktischen Erarbeitung und Vertiefung von Betreuungsansätzen anhand ausgewählter Patientenfälle.

 

Das Programm, das Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen zu den Seminaren, Vorträgen und Veranstaltungsorten finden Sie unter www.abda-online.org/betreu_wews.html.

 

Wochenendworkshops

Trier: 28. bis 29. Oktober 2006

Berlin: 18. bis 19. November 2006

Bremen: 25. bis 26. November 2006

Mehr von Avoxa