Pharmazeutische Zeitung online

Abnehmen auf Knopfdruck

01.07.2008
Datenschutz bei der PZ

Abnehmen auf Knopfdruck

PZ / Ein neues Gerät scheint Adipöse vom Essen abzuhalten und ihr Gewicht zu senken. Damit könnte es eine Alternative zu Magenband- und Bypass-Operationen darstellen. Die Anwender bekommen es unter die Bauchhaut transplantiert und sollen es tagsüber einstellen. Dann sendet es hemmende elektrische Signale an den Vagus-Nerv, der sich maßgeblich an der Steuerung von Verdauungsprozessen, Hunger und Appetit beteiligt. Wissenschaftler um Dr. Michael Camilleri von der Mayo-Klinik im US-amerikanischen Rochester haben das Gerät mitentwickelt und an 31 Adipösen mit einem mittlerem Body-Mass-Index von rund 41 getestet. Das berichten sie in der Juni-Ausgabe des Fachjournals »Surgery«. Demnach verzehrten die Testpersonen nach dem Versuchszeitraum von sechs Monaten rund 30 Prozent weniger Kalorien am Tag und brachten 14,2 Prozent weniger Gewicht auf die Waage. Um den Erfolg zu überprüfen, planen die Forscher als Nächstes eine klinische Studie mit etwa 300 Adipösen.

Mehr von Avoxa