Pharmazeutische Zeitung online
Rückenschmerzen

Antibiotika statt Operation

13.05.2013
Datenschutz bei der PZ

Von Kerstin A. Gräfe / Aknebakterien, die die Bandscheiben besiedeln, können chronische Rückenschmerzen auslösen. Dieser Hypothese gingen dänische Forscher nach. Die Gabe von Amoxicillin plus Clavulansäure verbesserte in einer randomisierten Studie die Beschwerden deutlich und anhaltend.

Das Forscherteam um Professor Dr. Claus Manniche von der Syddansk-Universität untersuchte eine Subgruppe von Patienten mit chronischen Rückenschmerzen, und zwar solche, die ein Knochenmark­ödem (Modic Typ-1-Läsion) aufwiesen. Frühere Untersuchungen hatten nämlich ergeben, dass die Bandscheiben dieser Patienten zu einem hohen Prozentteil bakteriell befallen sind. Als Hauptkeim wurde das Aknebakterium Propionibacterium acnes identifiziert.

Basierend auf dieser Erkenntnis bekamen in einer randomisierten doppelblinden Studie 162 Patienten 100 Tage lang entweder Amoxicillin plus Clavulansäure oder Placebo. Die Probanden wiesen eine Modic Typ-1- Läsion auf und litten nach einer Bandscheiben-OP mindestens sechs Monate an Rückenschmerzen. Im Vergleich zu Placebo verbesserten sich die Beschwerden in der Verumgruppe statistisch hoch signifikant. Als Messparameter diente der international anerkannte Roland-Morris-Disability Questionnaire, ein Fragebogen zur Erfassung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität. Auch ein Jahr später ging es den Patienten noch deutlich besser als denen in der Placebo-Gruppe. Die Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler im Fachmagazin »European Spine Journal« (doi: 10.1007/s00586-013-2675-y).

 

Größere Studien müssen nun zeigen, ob eine Antibiotika-Therapie bei bestimmten Rückenschmerz-Patienten zukünftig eine Operation ersetzen kann. Unklar ist auch noch, wie die Bakterien in die Bandscheiben gelangen können. Normalerweise siedeln sich diese Keime lediglich auf der Haut des Menschen an und können Akne hervorrufen. Wissenschaftler vermuten, dass eine kleine Verletzung für die Invasion ausreicht, wenn das Immunsystem durch die degenerative Wirbelsäulenerkrankung geschwächt ist. In Folge entzündet sich die Bandscheibe und verursacht Schmerzen. /

Mehr von Avoxa