Pharmazeutische Zeitung online
Antibiotikum

Amoxicillin

Amoxicillin wird von allen Antibiotika in Deutschland am häufigsten zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung verordnet. Die Gründe dafür sind ein breites Wirkspektrum bei häufigen bakteriellen Infektionskrankheiten, die orale Bioverfügbarkeit und die gute Verträglichkeit des Penicillins.

Foto: Adobe Stock/Zerbor
Top-Themen

Mehr von Avoxa