Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Spendenaufruf für Hochwasser-Geschädigte

Datenschutz bei der PZ

«Hochwasser in Niederbayern: Wir Apotheker helfen!» Mit einem Spendenaufruf wenden sich der bayerische Kammerpräsident Thomas Benkert und der bayerische Verbandsvorsitzende Dr. Hans-Peter Hubmann an die Teilnehmer des Bayerischen Apothekertags vom 3. bis 5. Juni im niederbayerischen Straubing.

 

Aus aktuellem Anlass des verheerenden Hochwassers, das bereits mehrere Todesopfer forderte, haben die Verantwortlichen das Programm des Apothekertags modifiziert und verzichten auf das Feuerwerk zum 50. Bayerischen Apothekertag. Sie bitten um Spenden an die Hilfsorganisation Apotheker Helfen e.V.: «Unterstützen Sie vom Hochwasser geschädigte und in Not geratene Menschen – in unserem Land und weltweit.»

 

Apotheker Helfen e.V. ist eine von Apothekern getragene, weltweit tätige gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Sitz in München. Auf ihrer Website finden sich detaillierte Informationen zum Spendenaufruf.

 

Zur Website von Apotheker Helfen

 

03.06.2016 l PZ

Foto: Fotolia/Jörg Lantelme