Pharmazeutische Zeitung online
Expopharm Impuls
Über diese Pharmazie-Themen sollten Apotheker Bescheid wissen

Update Cannabis, Migräne und Magen-Darm

Mit Medizinal-Cannabis müssen sich Apotheker und PTA seit 2017 intensiv auseinandersetzen – Zeit für eine Bestandsaufnahme. Was braucht es, damit sich Cannabis als Therapieoption durchsetzt? Lohnt sich das Geschäft mit Cannabis überhaupt? Die Pharmaworld bietet dazu einen Vortrag von Apothekerin Melanie Dolfen und eine anschließende Diskussionsrunde unter der Moderation von Dingermann, mit Cannabis-Expertin Dolfen und der Patientin Daniela Joachim.

Magen-Darm-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Beratungsthemen in der Apotheke. Professor Schubert-Zsilavecz und Dr. Mario Wurglics, beide Universität Frankfurt/Main, stellen die wichtigsten Indikationen von Magen-Darm-Mitteln vor und diskutieren die Selbstbehandlung vor dem Hintergrund der neuesten Leitlinien und klinischen Studien. Apothekerin Dr. Miriam Ude vertritt in der anschließenden Diskussion die Kollegen aus der Praxis.

In der Prophylaxe und Akuttherapie der Migräne gab es in den vergangenen Jahren bahnbrechende Entwicklungen. Der Neurologe und Privatdozent Dr. Charly Gaul, Migräne-Klinik Königstein, und Schubert-Zsilavecz werden die Bedeutung der monoklonalen Antikörper in der Migräneprophylaxe diskutieren und einen Ausblick auf neue Arzneistoffe für die Akuttherapie geben.

Seite<12

Mehr von Avoxa