Pharmazeutische Zeitung online
Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Präsidentin Overwiening im Amt bestätigt

Bei der heutigen Sitzung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) ist die bisherige Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening für eine weitere Amtszeit wiedergewählt worden.
Maria Pues
04.09.2019  11:50 Uhr

Mit 79 von 89 abgebenen Stimmen wurde die bisherige Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening aus Reken von der neu gewählten Kammerversammlung in ihrem Amt bestätigt. Zwei Stimmzettel waren ungültig, fünf Wahlberechtigte stimmten mit nein, drei enthielten sich der Stimme. Overwiening steht der Apothekerkammer Westfalen-Lippe seit zehn Jahren vor.

Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Vizepräsident Frank Dieckerhoff aus Dortmund. 80 Delegierte stimmten mit ja, 4 mit nein und 5 enthielten sich. Dieckerhoff ist seit November 2017 Vizepräsident der AKWL. Die Kammerversammlung tagt zurzeit in ihrer ersten Sitzung der 17. Wahlperiode. Von den insgesamt 97 Delegierten des neues Apothekerparlamentes sind 26 zum ersten Mal dabei. 

Der Vorstand wird ergänzt durch Dr. Claudia Brüning (52 Jahre, Münster), Eva-Maria Gödde (51 Jahre, Lünen), Dr. Günter Hagenhoff (62 Jahre, Dortmund), Dr. Hannes Müller (32 Jahre, Haltern am See), Sandra Potthast (46 Jahre, Bochum), Dr. Lars Ruwisch (46 Jahre, Lage), Dr. Philipp Schulte-Mecklenbeck (34 Jahre, Haltern am See), Christine Weber (36 Jahre, Bochum) und Heinz-Peter Wittmann (71 Jahre, Rödinghausen).


 

Mehr von Avoxa