Pharmazeutische Zeitung online
Alliance Healthcare Deutschland

Neue Chefin übernimmt

Der Pharmagroßhändler Alliance Healthcare Deutschland hat eine neue Leitung: Aline Seifert tritt ihr Amt zum 1. April an. Sie folgt als Vorstandsvorsitzende auf Interimschef Wolfang Mähr, der wieder an die Spitze des Aufsichtsrats zurückgeht. Das teilte das Unternehmen mit.
Jennifer Evans
29.03.2019  10:38 Uhr

Die Karriere begann für Aline Seifert im Finanzbereich des Novartis-Konzerns. Später leitete sie beim OTC-Hersteller Omega Pharma Deutschland das deutsche Geschäft, zuletzt als Geschäftsführerin. Mitglied der Geschäftsführung bei Alliance Healthcare Deutschland ist Seifert seit Oktober 2017, in den Vorstand kam sie im Juli 2018. In ihrer neuen Position werde sie vorerst weiterhin den Bereich Finanzen verantworten, heißt es.

Der Aufsichtsrats-Vorsitzende Wolfgang Mähr freut sich über die Neubesetzung: »Wir sind beeindruckt von ihren bisherigen Leistungen in unserem Geschäft und sind zuversichtlich, dass sie die anstehende Modernisierung unseres Unternehmens erfolgreich voranbringen wird.«

Alliance Healthcare Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main ist Gesundheitsdienstleister für Apotheken und pharmazeutische Hersteller in Deutschland. Das Unternehmen ist ein Mitglied von Walgreens Boots Alliance.

Mehr von Avoxa