Pharmazeutische Zeitung online
Saarländischer Apothekerverein

Koch übernimmt das Ruder

Die Apothekerin Susanne Koch ist einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Saarländischen Apothekervereins gewählt worden. Sie übernimmt das Amt von Claudia Berger, die nun aus dem Vorstand ausscheidet.
Jennifer Evans
11.04.2019
Datenschutz bei der PZ

Susanne Koch gehört seit 2017 dem Vorstand des Vereins an und ist Inhaberin der Süd-Apotheke und der Glückauf-Apotheke in Saarbrücken-Dudweiler. Zuvor hatte die Apothekerin Claudia Berger ab 2007 den Verein geleitet.

Koch bedankte sich bei Berger für die erfolgreiche Arbeit und betonte: »Der Saarländische Apothekerverein ist immer ein verlässlicher Partner von Politik und Kostenträgern gewesen. Dies Konstante gilt es fortzuführen und weiter zu entwickeln.«

Die neue Vorsitzende will sich vor allem für die Freiberuflichkeit stark machen: »Sowohl das Urteil des EuGH zur Nicht-Geltung der Arzneimittelpreisverordnung im Bereich der verschreibungspflichtigen Arzneimittel für ausländische Versandapotheken als auch deutliche Äußerungen der EU-Kommission zeigen, dass vorgenannte Institutionen die Freiberuflichkeit zu Gunsten von Kapitalgesellschaften zurückdrängen wollen. Diesem Ansinnen gilt es entgegen zu treten«, sagte sie. 

Auch der Nachwuchs liegt Koch am Herzen. »Gerade jüngere Kollegen haben im Saarland die besten Voraussetzungen, sich berufspolitisch zu engagieren. Dieses Engagement gilt es zu wecken und zu fördern.«

Mehr von Avoxa