Pharmazeutische Zeitung online
Roche

Anderson ist neuer Pharma-Chef

William Anderson übernimmt ab dem 1. Januar 2019 den Posten des bisherigen Chefs von Roche Pharmaceuticals. Das teilte das Unternehmen heute in Basel mit.
dpa
10.12.2018
Datenschutz bei der PZ

Der Schweizer Pharmakonzern Roche bekommt einen neuen Pharmachef. William Anderson, seit 2017 Chef der US-Tochter Genentech, kommt neu in die Konzernleitung und wird dann am 1. Januar den Posten des bisherigen Chefs von Roche Pharmaceuticals, Daniel O'Day, übernehmen. 

O'Day verlasse Roche nach mehr als 30 Jahren Betriebszugehörigkeit, heißt es. Schweizer Medienberichten zufolge  plant O'Day einen Wechsel zum amerikanischen Biopharma-Unternehmen Gilead. Dessen Chef John Milligan hatte bereits angekündigt, am Ende des Jahres zurückzutreten.

Mehr von Avoxa