Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

24.09.2001  00:00 Uhr

Wirtschaftsticker

Forschungsallianz erweitert

Die seit September 1998 bestehende Forschungsallianz mit Millennium Pharmaceuticals, Cambridge/Massachussets, will Bayer erweitern, um auch Arzneimittelkandidaten zur Behandlung der Thrombose, Harninkontinenz und der gutartigen Prostatavergrößerung zu identifizieren. Bayer bezeichnet die Allianz als sehr erfolgreich. Über 140 neue Targets für Medikamente seien bereits gefunden und sechs Leitsubstanzen identifiziert worden. PZ

Pharmacia kauft Firmenaktien

Wie eine Reihe anderer US-Unternehmen auch, will Pharmacia, Peapack, eigene Aktien auf dem freien Markt zurückkaufen. Für das Rückkaufprogramm sei bis zu 1 Milliarde Dollar eingeplant. vwd

Neue Labors für Universität

Die AJZ Engineering GmbH, ein gemeinsames Unternehmen von Analytik Jena und Carl Zeiss Jena, baut für 4 Millionen DM pharmakologische und toxikologische Labors für die Universität Würzburg und stattet diese aus. Das Projekt soll 2002 abgeschlossen werden. dpa

Biolitec mit großem Plus

Der Spezialist für photodynamische Therapie und medizinische Laser Biolitec, Jena, konnte im Geschäftsjahr 2000/2001 (3. Juni) seinen Umsatz um 78 Prozent auf 36,2 Millionen DM steigern. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen stieg um 38 Prozent auf 4,4 Millionen DM, der Jahresüberschuss um 152 Prozent auf 3,6 Millionen DM. Der Gewinn je Aktie konnte auf 0,36 DM verdoppelt werden. Anfang August hatte das am Frankfurter Neuen Markt notierte Unternehmen einen Großauftrag zur Lieferung von Dentallasern in die USA erhalten. dpa Top

© 2001 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa