Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

04.08.2003
Datenschutz bei der PZ

Wirtschaftsticker

Neue NARZ-Dienste

Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Bedarf der Apotheken nach Beratungsdienstleistungen groß. Diese sollen beitragen, die Umsatz-, Kosten- und Renditesituation nachhaltig zu verbessern. Das Norddeutsche Apothekenzentrum e.V. (NARZ) bietet daher in Kooperation mit der Firma „Dieter Schnare - Der Dienstleister für das Gesundheitswesen“ umfassende Analysen und Beratungen in den Bereichen GH-Rechnungskontrolle, Altenheimkooperation, Organisation/Marketing et cetera an. Das NARZ fungiert dabei als Treuhänder der Kunden-Daten und gibt diese anonymisiert zur Analyse an die Spezialisten weiter. PZ

Naturheilkundler befürchtet Aus

Die Aktion für Biologische Medizin befürchtet durch die geplante Gesundheitsreform langfristig die Vernichtung der Naturmedizin. Die angestrebte Streichung von Naturheilkundemitteln von der Erstattung durch die Krankenkassen sei verantwortungslos, heißt es in einer Erklärung des Dachverbands der in der Naturheilkunde tätigen Mediziner. Der Ersatz verschreibungsfreier durch verschreibungspflichtige Arzneimittel bringe den gesetzlichen Kassen Milliarden-Mehrausgaben. dpa

Rehau baut neues Werk

Die Rehau AG errichtet in Münchberg, Landkreis Hof, ein neues Medizintechnikwerk. Langfristig sei mit 150 neuen Arbeitsplätzen zu rechnen, teilte das Unternehmen mit. Bereits Ende 2004 solle die Produktion aufgenommen werden. Dafür würden rund 15 Millionen Euro investiert. dpa

Rhön-Gruppe auf Einkaufstour

Der börsennotierte Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum übernimmt das Krankenhaus im unterfränkischen Hammelburg. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, berichtete die Rhön-Klinikum AG. Im Hammelburger 150-Betten-Krankenhaus werden den Angaben zufolge jährlich etwa 4300 Patienten behandelt. Zuletzt waren dort rund 230 Mitarbeiter beschäftigt. dpa Top

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa