Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

03.05.2004
Datenschutz bei der PZ

Wirtschaftsticker

Glaxo mit Gewinnrückgang

GlaxoSmithKline, der zweitgrößte Pharmakonzern der Welt, hat im ersten Quartal wegen des schwachen Dollar-Kurses und der Konkurrenz durch Generika weniger verdient. Der Vorsteuergewinn fiel in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 10,6 Prozent auf 1,58 Milliarden Pfund (2,35 Milliarden Euro), teilte das Unternehmen mit. Unterm Strich sank der Überschuss um 11,4 Prozent auf 1,12 Milliarden Pfund. Der Umsatz sank um 5,3 Prozent auf 4,9 Milliarden Pfund. dpa

Rhön-Klinikum will wachsen

Der börsennotierte Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum will in diesem Jahr trotz eines schwierigen ersten Quartals weiter wachsen. Ohne mögliche Übernahmen werde für 2004 ein Umsatz von einer Milliarde Euro und ein Gewinn von 76 Millionen Euro erwartet, teilte die Rhön-Klinikum AG mit. Der Umsatz sei in den ersten drei Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,7 Prozent auf 248,8 Millionen Euro gestiegen. Der Überschuss lag nach Angaben des Unternehmens wie im Vorjahr bei 18,4 Millionen Euro. dpa

DAK belohnt Firmen

Die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) will ab sofort Betriebe und Verwaltungen belohnen, wenn sie ihren Beschäftigten eine qualifizierte Gesundheitsförderung anbieten. Nach dem neuen zweistufigen Bonussystem würden jährlich bis zu 3000 Euro ausgezahlt, teilte die Kasse mit. Die Hälfte der Summe gebe es schon nach der ersten Befragung und Analyse der bestehenden betrieblichen Gesundheitsaktivitäten. dpa

Pfizer plant Biotech-Übernahmen

Die Pfizer Inc, New York, setzt verstärkt auf Übernahmen von Biotech-Unternehmen. Er bevorzuge den Kauf der Unternehmen dieser Branche, sagte Chairman Kank McKinnell der „Financial Times”. Bisher hatte die Pharmabranche überwiegend viel versprechende Medikamente von Biotechnologie-Unternehmen einlizensiert. Angesichts oft schwacher Kapitalausstattung und der Marktrisiken seien die jungen Unternehmen nun eher bereit, sich übernehmen zu lassen, sagte McKinnell weiter. vwd Top

© 2004 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa