Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

08.04.2002
Datenschutz bei der PZ

Wirtschaftsticker

Generika-Geschäft verkauft

Die Bayer Pharma France hat ihren Generika-Hersteller Bayer Classics für 97 Millionen Euro einschließlich des Standortes Sens an die israelische Teva Pharmaceutical Industries verkauft. Bei der Bayer-Bilanzkonferenz Mitte März wurde in Leverkusen bereits erklärt, das Generika-Geschäft gehöre nicht mehr zu den Kernaktivitäten. dpa

Science-live-Mobil in Hannover

Im Zuge der bundesweiten Informationskampagne des Bundesbildungsministeriums "Science live - Wissenschaft im Dialog: Perspektiven moderner Biotechnologie und Gentechnik" wird das Science-live-Mobil vom 15. bis 20. April 2002 auf der Hannover-Messe zwischen den Hallen 17 und 18 aufgestellt. Wissenschaftler vermitteln Interessierten mittels einer integrierten Ausstellung verständliche und umfassende Informationen. PZ

Pharma Kodex 2002

Für die Pharmabranche bedeutsame und wichtige Gesetze, Richtlinien und Empfehlungen enthält der soeben erschienene "Pharma Kodex 2002", der von der BPI Service GmbH (Karlstraße 21, 60329 Frankfurt) herausgegeben wird. Er ist in die Kapitel Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelmarkt, Werbung und Information sowie Europa gegliedert und kostet 38 Euro. PZ

Prämienplus bei Central

Die Central Krankenversicherung hat im Geschäftsjahr 2001 die Prämieneinnahmen um 6,4 Prozent auf 1,17 Milliarden Euro gesteigert. Damit liege sie deutlich über dem Branchendurchschnitt von 4,8 Prozent, teilte der Versicherer in Köln mit. Die Leistungs-Aufwendungen für die 1,3 Millionen Versicherten liegen bei 703 Millionen Euro. dpa

BMS senkt Gewinnprognose

Der Gewinn im ersten Quartal 2002 von Bristol-Myers Squibb (BMS) erfüllte nicht die Erwartungen der Analysten. Der operative Gewinn liegt zwischen 44 und 47 Cent je Aktie statt der erwarteten 56 Cent. dpa

Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa