Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

21.02.2005
Datenschutz bei der PZ

Wirtschaftsticker

L'Oréal profitiert von Sanofi

L'Oréal hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz um 3,6 Prozent auf 14,5 Milliarden Euro gesteigert. Der bereinigte operative Gewinn stieg um 10 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. Dank der Beteiligung an der Sanofi-Aventis-Gruppe steigerte L'Oréal seinen Überschuss im Jahr 2004 um 143 Prozent auf 3,626 Milliarden Euro, in dem ein Sondergewinn von 2,2 Milliarden Euro aus dem Verkauf von Sanofi-Anteilen enthalten ist. Den Aktionären will L'Oréal eine Dividende von 0,82 Euro je Aktie zahlen. dpa

Einbrüche bei Schwarz Pharma

Umsatzeinbrüche im US-Geschäft mit Omeprazol haben die Gewinne der Schwarz Pharma fast vollständig wegbrechen lassen. Der Überschuss beläuft sich dem Unternehmen zufolge auf 1,8 Millionen Euro, nach 132 Millionen Euro im Jahr 2003. Der Umsatz verringerte sich um 37 Prozent auf 946 Millionen Euro; der Einbruch im US-Markt lag bei 58 Prozent. Dank der Anstrengungen in der Entwicklung neuer Produkte sieht sich das Unternehmen für die Zukunft aber gut gerüstet. PZ/dpa

Zahntechniker ohne Aufträge

Auf Grund der Neuregelung zur Finanzierung des Zahnersatzes beklagen die niedersächsischen Zahntechniker Umsatzrückgänge um bis zu 60 Prozent. Zahlreiche Betriebe mussten Kurzarbeit anmelden oder ihr Personal beurlauben. Grund für die Auftragsflaute ist nach Ansicht der Zahntechniker die mangelhafte Vorbereitung von Krankenkassen. Diese wiesen die Vorwürfe zurück, räumten jedoch Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung ein. dpa

Defibrillatoren zurückgerufen

Die Firma Medtronic hat weltweit ihre zwischen April 2001 und Dezember 2003 hergestellten implantierbaren Elektroschockgeräte zurückgerufen. Durch einen Kurzschluss können sich die Batterien entleeren und das lebensrettende Gerät damit funktionslos machen. In Deutschland sind etwa 5000 Defibrillatoren implantiert worden. Herzschrittmacher sind von dem Rückruf nicht betroffen. dpa Top

© 2005 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa