Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

21.01.2002  00:00 Uhr

Wirtschaftsticker

EU: Vollbeschäftigung 2010

Die Europäische Union will trotz der verschlechterten Wirtschaftslage bis 2010 Vollbeschäftigung erreichen. Darauf verständigten sich die Arbeits- und Sozialminister der EU-Staaten bei einem informellen Treffen in Burgos in Nordspanien. Allerdings seien zusätzliche Reformen erforderlich, betonte der EU-Ratspräsident und spanische Sozialminister Juan Carlos Aparicio. Arbeitgeber und Gewerkschaften sollten stärker einbezogen werden. dpa

Hohe Kreditkartengebühren

Apotheker sollten die Bankgebühren für die Ausgabe von Kreditkarten vergleichen. Denn einige Geldinstitute haben nach Angaben der verbraucherpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Gudrun Kopp, die Gebühr um bis zu 41 Prozent angehoben. Sie nehmen, anstatt 40 DM wie bisher, künftig 29 Euro. PZ

Sanacorp mit deutlichem Plus

Die Umsatzerlöse der Sanacorp Pharmahandel AG haben sich nach vorläufiger Feststellung im Geschäftsjahr 2001 gegenüber dem Vorjahr um 8,9 Prozent von 2064 Millionen Euro auf rund 2247 Millionen Euro erhöht. Nach Schätzungen des Phagro-Großhandelsverbands betrug der Umsatzzuwachs im Markt 8 Prozent. PZ

Innovationsbestimmt

Rund 310 erfolgversprechende Projekte zur Entwicklung neuer, besserer Arzneimittel befinden sich weltweit bei den Mitgliedsunternehmen des Verbands Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) in der Phase 3 der klinischen Prüfung oder stehen kurz vor der Zulassung. Das ergab eine Umfrage des VFA. Der therapeutische Fortschritt werde damit für alle Patienten sichergestellt. Nähere Auskunft gibt der Forschungsführer "Forschung für das Leben". PZ

Lipobay-Todesfälle

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Einnahme von Lipobay soll sich laut Bayer von 52 auf jetzt 100 fast verdoppelt haben. Diese Zahl werde im Börsenprospekt genannt, die Bayer für die am 24. Januar geplante Aktien-Notierung an der Wall Street bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht habe. vwd

Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa