Pharmazeutische Zeitung online

Countdown für Expopharm in München läuft

23.08.2004
Datenschutz bei der PZ

Countdown für Expopharm in München läuft

PZ  Noch sechs Wochen bis zur Eröffnung: Die Expopharm, Europas größte pharmazeutische Fachmesse, findet in diesem Jahr vom 30. September bis 3. Oktober auf dem Messegelände in München statt. Mehr als 400 Aussteller aus 19 Ländern präsentieren auf einer Fläche von knapp 20.000 Quadratmetern exklusive Neuheiten, teilte jetzt die Webe- und Vertriebsgesellschaft in Eschborn mit.

Die Expopharm deckt ein breites Spektrum rund um die Apotheke und das Thema Arzneimittel ab. Dabei stehen neben dem OTC-Segment viele andere Bereiche im Fokus der in- und ausländischen Besucher. Dazu zählen pharmazeutische Dienstleistungen, Kosmetik, Homöopathie, aber auch Pädiatrie und Nahrungsergänzung.

Sowohl für die Aussteller als auch für die laut Veranstalter erwarteten 20.000 Besucher ist die Expopharm nach wie vor die bedeutendste pharmazeutische Fachmesse. Dies habe bereits die letztjährige Messe in Köln gezeigt, bei der man einen Rekordbesuch verzeichnen konnte. Dieser Trend setze sich angesichts einer anhaltenden öffentlichen Diskussion über Arzneimittelausgaben und die Zukunft der Apotheke fort.

Expopharm-Geschäftsführer Gregor Ulrich gibt sich optimistisch: „Das Jahr 2004 ist geprägt von zahlreichen Veränderungen in der Pharma- und Apothekenlandschaft. Wer die Expopharm als größte europäische Pharma-Fachmesse versäumt, verpasst die bedeutendste Kontaktbörse des Jahres.“

Die PZ wird auch in diesem Jahr wieder täglich mit einer eigenen Messe-Tageszeitung „PZ-Spezial“ die Besucher informieren. Top

© 2004 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa