Pharmazeutische Zeitung online

Strathmann plant Biotech-Zentrum

28.06.1999
Datenschutz bei der PZ

-Wirtschaft & HandelGovi-Verlag

Strathmann plant Biotech-Zentrum

Artikel aus der PZ-Redaktion

Die Strathmann-Gruppe will ganze Unternehmensbereiche nach Bovenau in Schleswig-Holstein verlegen. Auf einer Veranstaltung des Kieler Ministeriums für ländliche Räume, Landwirtschaft, Ernährung und Touristik präsentierte das Unternehmen entsprechende Pläne unter dem Motto "Biotechnologie statt Schweinezucht" und stieß damit gemäß eigenen Angaben auf das Interesse von Minister Klaus Buß.

Bis zum Jahr 2001 soll in der Gemeinde Bovenau auf einer ehemaligen Schweinekoppel auf dem Gut Dengelsberg ein hochmodernes Biotechnologiezentrum entstehen, wie der Alleinvorstand von Strathmann, Dr. Detlef Strathmann, in einer Podiumsdiskussion im Rahmen der ländlichen Firmenpräsentation darlegte. Bereits heute sei sein Unternehmen im Bereich Biotechnologie aktiv, seit 1987 zähle Strathmann Biotech im Medical Park Hannover zur Firmengruppe. Dort würden Impfstoffe und therapeutische Proteine produziert. 1999 sei mit CellTec ein Zentrum für innovative Zell- und Gentherapie hinzugekommen. Top

© 1999 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa