Pharmazeutische Zeitung online

Der €uro kommt

26.02.2001  00:00 Uhr

Der €uro kommt

PZ

Kreditinstitute geben ab 17. Dezember 2001 Euro-Münzen für 20 DM aus. Ab dem 1. Januar 2002 ist nämlich der Euro gesetzliches Zahlungsmittel. Dies teilt der Bundesverband deutscher Banken mit, der zugleich eine Übersicht der Stationen auf dem Weg zum Euro-Bargeld gibt. 

  • 17. 12.20 01: Privatkunden können Starter-Kits mit Euro-Münzen für 20 DM erwerben (= 10,23 €).
  • 01. 01.20 02: Der Euro löst die DM als gesetzliches Zahlungsmittel ab. Der Handel nimmt noch DM an.
  • 28. 02.20 02: Zum letzten Mal kann im Handel mit DM-Bargeld gezahlt werden.
  • 01.03.20 02: Ab diesem Datum nehmen die Landeszentralbanken unbefristet DM-Banknoten und -Münzen entgegen.

Ab 28. Februar gibt es allerdings bei Zahlungen in DM nur noch Euro als Wechselgeld. Der Bundesverband rät, größere Bargeldbestände bereits in diesem Jahr auf ein Konto oder Sparbuch einzuzahlen, um unnötige Wartezeiten am Bankschalter zum Jahresanfang 2002 zu vermeiden.  Top

© 2001 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa