Pharmazeutische Zeitung online

Ein anderes Verständnis von Glück

17.05.1999
Datenschutz bei der PZ

Die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Mukoviszidose e.V., Bendenweg 101, 53121 Bonn (Tel.: 0228/987 80 - 0) ist die bundesweite Interessenvertretung der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Sie wurde 1965 gegründet und hat heute über 4200 Mitglieder. Patienten und ihre Familien finden hier kompetente Beratung. Hier werden Therapiestandards erarbeitet. Ein Sozialfonds hält für Mitglieder, die durch die Krankheit in Not geraten sind, finanzielle Hilfen bereit. Die Mukoviszidose e.V. hat sich unter anderem die Förderung von Wissenschaft und Forschung zur Aufgabe gemacht.

Die Förderung von Wissenschaft und Forschung unter dem Motto „Mit Taten helfen" ist auch Anliegen der Christiane Herzog-Stiftung, Spreeweg 1, 10 557 Berlin (Tel.: 030/ 39 08 42 51), die im Frühjahr 1997 gegründet wurde und sich um die Einrichtung spezialisierter Arztstellen, die Verbesserung der krankengymnastischen Versorgung durch Aus- und Fortbildung von Krankengymnasten sowie den Ausbau der Versorgung erwachsener Patienten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Lungenstiftung bemüht. Von Christiane Herzog wurde das Buch „Kraft zum Atmen" (Lit. 6) herausgegeben, dem die hier wiedergegebenen Bilder Mukoviszidose- betroffener Kinder und Jugendlicher entnommen sind. Top

© 1999 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa