Pharmazeutische Zeitung online

Pharmazieticker - Archiv

28.03.2005
Datenschutz bei der PZ

Pharmazieticker

Warnhinweise für Dermatika

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat für Dermatika mit Pimecrolimus und Tacrolimus einen Warnhinweis (»black box warning«) verfügt. Anlass sind Krebserkrankungen im Tierversuch und im Zusammenhang mit der Anwendung der Externa, die zur Behandlung von Ekzemen eingesetzt werden. Die beiden Wirkstoffe seien zwar nicht genotoxisch und würden auch nicht mit der DNA interagieren, heißt es in den »Alerts for Healthcare Professionals«. Sie hätten jedoch das Potenzial, die Immunüberwachung des Körpers zu beeinträchtigen, zu dessen Aufgabe neben anderen die Abwehr von Tumoren zählt. PZ

Ibandronat einmal im Monat

Eine verbesserte Compliance bei Patientinnen mit Osteoporose nach der Menopause erhoffen sich Experten von der Ibandronat-Monatstablette, die vermutlich im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen wird. Die europäische Zulassung wurde bereits beantragt. Bei der herkömmlichen einmal täglichen oralen Bisphosphonat-Therapie liege die Compliance nach einem Jahr nur noch zwischen 30 und 45 Prozent, hieß es auf einer Veranstaltung von Hoffmann-La Roche und GlaxoSmithKline. Bei einer wöchentlichen Therapie etwa steige die Compliance auf über 51 Prozent. Von der nur einmal monatlichen Einnahme von Ibandronat sei eine weitere Steigerung der Einnahmetreue zu erwarten. PZ

Neue Zusatzinfo für Rosuvastatin

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat jetzt aktuelle Informationen zu Rosuvastatin veröffentlicht. Darin heißt es, dass es derzeit keine Hinweise dafür gebe, dass durch eine Therapie mit diesem Lipidsenker in den empfohlenen Dosierungen das Risiko für eine Rhabdomyolyse größer sei als bei anderen Statinen. Eine Rhabdomyolyse, die schwere Schädigung der Muskeln, sei eine gut bekannte, aber sehr seltene unerwünschte Wirkung aller Statine. Bezogen auf den jeweiligen LDL-senkenden Effekt könne Rosuvastatin sogar ein niedrigeres Risiko für das Auftreten einer Myopathie beziehungsweise Rhabdomyolyse als andere Statine haben. PZ Top

© 2005 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa