Pharmazeutische Zeitung online

Zyban - die erste Antiraucherpille

03.07.2000
Datenschutz bei der PZ

-PharmazieGovi-Verlag

Zyban - die erste Antiraucherpille

PZ-Artikel

Die anstehende deutsche Marktzulassung der "ersten Entwöhnungspille für Raucher" sorgte in den vergangenen Wochen für großes Medieninteresse. Zyban kommt, wenn auch erst Mitte Juli, kündigte ein Sprecher von GlaxoWellcome auf der Einführungspressekonferenz am 28. Juni in Berlin an.

Sein Wirkstoff Bupropion, ursprünglich ein Antidepressivum, soll den Anteil der nach einem Jahr noch abstinenten Raucher von 15 auf 30 Prozent verdoppeln, meldet die Firma. Wie Studienteilnehmer berichteten, ließe die Lust am Rauchen nach und Entzugssymptome, wie schlechte Laune, Konzentrationsstörungen und Gewichtszunahme, würden gemildert. In den USA wird die Pille bereits seit 1997 zur Raucherentwöhnung eingesetzt, auch in einigen europäischen Ländern ist sie im Handel. Sein Wirkmechanismus, die Hemmung des dopaminergen und noradrenergen Wiederaufnahmetransporters, lässt noch viele Fragen unbeantwortet. Mehr dazu lesen Sie in der nächsten PZ-Ausgabe. Top

© 2000 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa