Pharmazeutische Zeitung online

Niedriger Cholesterolspiegel dank Artischocke

04.12.2000
Datenschutz bei der PZ

Niedriger Cholesterolspiegel dank Artischocke

Beitrag der PZ-Redaktion

Patienten, die einen hochdosierter Trockenextrakt aus frischen Artischockenblättern einnehmen, profitieren von deutlich sinkenden Gesamt- als auch LDL-Cholesterolspiegel. So das Ergebnis einer placebokontrollierten Multicenterstudie.

Insgesamt 143 Patienten im Alter von 18 bis 70 Jahre nahmen an der prospektiven, doppelblinden, randomisierten und placebokontrollierten Multicenterstudie teil. Alle Probanden hatten vor Studienbeginn einen Gesamtcholesterolspiegel von über 7,3 mmol/l (> 280 mg/dl). Die Studienteilnehmer erhielten über sechs Wochen jeden Tag 1 800 mg Artischockenextrakt* (Droge-Extrakt-Verhältnis 25 bis 35:1) oder Placebo.

Um dem Praxisalltag des niedergelassenen Arztes Rechnung zu tragen, wurde von standardisierter Patientenernährung abgesehen. Nach 7, 14, 28 und 42 Tagen überprüften die Mediziner sowohl das Gesamtcholesterol als auch die LDL-Cholesterol-, HDL-Cholesterol- und Triglycerid-Spiegel. Ernährung, Rauch- und Trinkgewohnheiten der beiden Gruppen wichen nicht statistisch auffällig voneinander ab.

Bei den Patienten unter Verum sank das Gesamtcholesterol innerhalb des Untersuchungszeitraums durchschnittlich um 18,5 Prozent von 7,74 mmol/l auf 6,31 mmol/l, unter Placebo dagegen nur um 8,6 Prozent von 7,69 mmol/l auf 7,03. Die Unterschiede waren statistisch signifikant.

Auch die Spiegel des LDL-Cholesterols nahmen bis zum 42. Tag in der Verumgruppe um 22,9 Prozent (von 5,50 auf 4,24 mmol/l) ab, unter Placebo dagegen nur um 6,3 Prozent (von 5,20 auf 4,87 mmol/l). Sowohl die Triglycerid- als auch die HDL-Cholesterolwerte änderten sich dagegen während der Einnahme des Artischockenpräparates nicht. Der LDL/HDL-Quotient sank jedoch unter Verum um 20,2 Prozent und in der Placebogruppe nur um 7,2 Prozent.

*) Handelsnamen: aar®gamma N, Valverde® Artischocke Top

© 2000 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa