Pharmazeutische Zeitung online

Streit um neues Insulin

01.05.2000
Datenschutz bei der PZ

-PharmazieGovi-Verlag

Streit um neues Insulin

PZ-Artikel

Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat jetzt das Basalinsulin-Analogon Glargin zugelassen. Das Präparat mit dem Handelsnamen Lantus® ist für die einmal tägliche Gabe bei erwachsenen Typ-2-Diabetikern, die ein langwirksames Insulin zur Kontrolle benötigen, sowie für Typ-1-Diabetiker indiziert. Glargin soll vor dem Schlafengehen gespritzt werden und wirke dann über 24 Stunden, meldet Hersteller Aventis Pharma. Das rekombinante Humaninsulin-Analogon, das biotechnisch hergestellt wird, soll in Kürze auch in Europa zugelassen werden. Allerdings hat das Konkurrenzunternehmen Novo Nordisk laut eigenen Angaben jetzt eine Klage gegen Aventis beim Landgericht Düsseldorf eingereicht. Dementsprechend verstoße Aventis bei Produktion und Vertrieb seines neuen Insulins gegen Novo-Nordisk-Patente Top

© 2000 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa