Pharmazeutische Zeitung online

Amgen bemüht sich um erweiterte Zulassung

28.10.2002
Datenschutz bei der PZ

PHARMAZIE

Amgen bemüht sich um erweiterte Zulassung

 

PZ  Der Hersteller Amgen hat nach eigenen Angaben bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde einen Antrag auf Zulassungserweiterung für Anakinra (Kineret®) zur Hemmung der Progression der Knochen- und Knorpeldestruktion eingereicht.

Anakinra ist weltweit der erste rekombinante Interleukin-1-Rezeptorantagonist, und seit März 2002 in Deutschland zur Therapie der rheumatoiden Arthritis (RA) zugelassen. Die Daten für die Indikationserweiterung stammen aus einer groß angelegten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie. Sie ergab, dass bereits nach 24-wöchiger Therapie der voranschreitende Abbau von Knochen- und Knorpel gehemmt werden kann.

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa