Pharmazeutische Zeitung online

Pharmazie

27.09.1999
Datenschutz bei der PZ

-PharmazieGovi-Verlag

Neuer ACE-Hemmer eingeführt

PZ-Artikel

Ab 1. Oktober steht in Deutschland ein weiterer ACE-Hemmer zur Verfügung. Der Wirkstoff Imidapril, den ein japanisches Unternehmen entwickelte, wird in der Bundesrepublik unter dem Handelsnamen Tanatril® von Hormosan-Kwizada vertrieben.

Das Antihypertonikum befindet sich in Japan bereits auf dem Markt. Die Substanz habe in klinischen Studien über 24 Stunden zuverlässig den Blutdruck gesenkt, schreibt das Unternehmen. Die Nebenwirkungsrate sei gegenüber anderen ACE-Hemmern ausgesprochen niedrig. Vor allem litten Patienten weit seltener unter Reizhusten, einer für die Substanzklasse typische Nebenwirkung, so Hormosan.

Die Inzidenz von Nebenwirkungen bei Patienten mit Bluthochdruck, die Imidapril erhielten, betrug 34 Prozent gegenüber 36 Prozent unter Placebo. Husten, Schwindel, Müdigkeit, Dyspepsie und Erbrechen traten unter Verum jedoch häufiger auf.

Das Unternehmen bietet Tanatril® als Tabletten in Dosierungen von 5, 10 und 20 mg an. Patienten sollte zunächst mit einer Einmaldosis von 5 mg Imidiapril behandelt werden.Top

© 1999 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa