Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker - Archiv

05.08.2002
Datenschutz bei der PZ

Medizinticker

Legionärskrankheit in England

Die Legionärskrankheit breitet sich in England aus. In der nordwestenglischen Stadt Barrow-in-Furness wurden rund 100 Menschen wegen der Krankheit behandelt, wie ein Sprecher der Gesundheitsbehörde sagte. Bei 64 Personen sei die Erkrankung zweifelsfrei nachgewiesen. Ein 88 Jahre alter Rentner war am Freitag gestorben. 18 Patienten befanden sich auf Intensivstationen - der Zustand von vieren wurde als besorgniserregend beschrieben. Wahrscheinlich ist eine mangelhaft gewartete Klimaanlage eines Bürgerzentrums der Stadt für die Epidemie verantwortlich. dpa

Virus-Epidemie in Madagaskar

Mindestens 62 Menschen sind innerhalb einer Woche in einem Dorf im Südosten der Insel-Republik Madagaskar an einer schweren, grippeähnlichen Krankheit gestorben. Nach französischen Presseberichten werden dort außerdem etwa 150 erkrankte Menschen gepflegt. Die Erkrankung beginnt den Meldungen zufolge mit Migräne. Schmerzen breiten sich auf Hals und Brust aus, und ein trockener Husten führt innerhalb von zwei Wochen zum Tod, sofern nicht rechtzeitig behandelt wird. Virologen aus der Hauptstadt Antananarivo sind auf dem Weg nach Ikongo in der Provinz Fianarantsoa, um die Hintergründe der schweren Krankheitswelle zu klären. dpa

Brustkrebs-OP nur in Spezialkliniken

In Nordrhein-Westfalen werden Brustkrebsoperationen nur noch an Spezialkliniken erlaubt. Nur Krankenhäuser, die jährlich mindestens 150 Operationen vorweisen könnten, würden künftig im Krankenhausplan des Landes als Brustkrebszentrum anerkannt, sagte Gesundheitsministerin Birgit Fischer (SPD). Außerdem müsse jeder einzelne Chirurg pro Jahr mindestens 50 Operationen durchführen. Damit übernehme Nordrhein-Westfalen bei der Beseitigung von Mängeln in der Brustkrebstherapie eine Vorreiterrolle. Nach den Plänen des Ministeriums soll die Zahl der für Brustkrebsoperationen zugelassenen Kliniken von derzeit 250 auf rund 50 sinken. dpa Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa